Data odierna 15-11-2018

Seit genau 30 Jahren (1988 fand das erste Konzert statt) überzeugt der Zürcher A-cappella Chor Jazzcetera mit einem anspruchsvollen Repertoire. Es umfasst nebst Jazz-Klassikern wie «What a wonderful...

Jazzcetera A-Capella-Chor im Löwensaal Rüti

Seit genau 30 Jahren (1988 fand das erste Konzert statt) überzeugt der Zürcher A-cappella Chor Jazzcetera mit einem anspruchsvollen Repertoire. Es umfasst nebst Jazz-Klassikern wie «What a wonderful world» auch moderne Balladen wie «Lullabye» von Billy Joel,  «Still crazy after all these years» von Paul Simon, Rock und Pop Stücken wie «Viva la vida» von Coldplay, eigene Arrangements und viele weitere bekannte und weniger bekannte Stücke.

Die professionelle musikalische und choreografische Leitung des Chores ist Garant für immer wieder neue und überraschende Ideen, ohne dass gesangliche Kompromisse eingegangen werden. Seit 2014 stehen die 13 engagierten Sängerinnen und 9 Sänger unter der musikalischen Leitung von Chorleiter und Oboist Rico Zela. 

Das Publikum darf sich auf einen abwechslungsreichen, vielstimmigen Abend freuen! 

Musikalische Leitung: Rico Zela

 Jazzcetera 

A-cappella-Chor

Löwensaal Rüti

Samstag, 27. Januar 2018

Konzertbeginn: 20.00 Uhr

Türöffnung: 19.30 Uhr mit Barbetrieb

Eintritt frei, Kollekte

Reservationen unter: kulturbeauftragte@rueti.ch

Oppure condividila!

Piaciuta la notizia? Forse ti può interessare..

Lascia un commento

Invia il commento